Gesundheitliche Folgen einer Radikal-Diät

Gesund und schlank sein und eine gute Figur zu haben ist wohl für sehr viele Menschen erstrebenswert. Zum einen aus optischer Sicht und auch aus gesundheitlichen Gründen wollen sich viele Menschen von überflüssigen Pfunden verabschieden. Meist ist der eiserne Entschluss dazu verbunden mit dem Wunsch, dass das Gewicht von heute auf morgen reduziert werden kann. Es gibt verschiedene Radikal-Diäten, die einen schnellen Gewichtsverlust versprechen. Doch der schnelle Weg zur Wunschfigur ist nicht immer der gesündeste Weg zum Idealgewicht.

Einmal Ernährungsumstellung immer Ernährungsumstellung

Manche Menschen stellen von heute auf morgen das Essen so gut wie komplett ein. Nur noch ungesüßte Getränke und kalorienarmes Brot, Obst und Gemüse. Grundsätzlich sind das gesunde Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung. Der Körper hat jedoch keine Chance, sich auf die neue Ernährung einzustellen. Zudem fehlen wichtige essentielle Fettsäuren und auch auf die ausreichende Vitamin B Versorgung sollte geachtet werden. Es können Mangelerscheinungen auftreten, die durch die gesunde Ernährung aber ausgeglichen werden sollen. Wichtig ist es bei einer Ernährungsumstellung, diese auch dauerhaft durchzuziehen. Wenn ein Rückfall in die Fastfood – Ernährung stattfindet, so kommt es meist zu einer Steigerung des Übergewichtes, das man vor der Radikal-Diät hatte. Sinn macht beim Thema Ernährung auf jeden Fall eine Ernährungsberatung.

Die Schönheit sollte nicht leiden

Die Gesundheit des Körpers ist sehr eng mit der Gesundheit der Seele verbunden. Wer mit einer Radikal-Diät schnell abnimmt, der wird unschöne faltige Haut und überschüssige Hautlappen sehen, an den Stellen, an denen das Fett geschmolzen ist. Normalerweise kann man beim Abnehmen mit Hilfe eines straffenden Trainings die Haut und das Gewebe soweit straffen, dass mit der Zeit eine gute Figur mit einem schönen Aussehen erzielt werden kann. Bei Radikal-Diäten fehlt jedoch diese Zeit. Deswegen ist die Herstellung des straffen Gewebes hier ein Problem. Die ästhetische Chirurgie kann hier helfen, zum Beispiel mit einer Bruststraffung (http://www.koe-klinik.de/de/bruststraffung.html). Alles in allem macht ein langsameres Abnehmen gesundheitlich mehr Sinn, als den Körper mit einer Radikal-Diät zu überfordern.

Categories: Alles

Comments are closed.